Die Winterreifen können aufgezogen werden

Passen Sie Ihr Fahrzeug auch im Winter an die Wetterverhältnisse an:

Gemäss Strassenverkehrs-gesetz (SVG) verlangt der Gesetzgeber eine geeignete Bereifung, die den Wetterverhältnissen anzupassen ist. Das schliesst auch Winterreifen mit ein. Bei Temperaturen unter sieben Grad fahren Sie mit Winterreifen sicherer. Das liegt an der Mischung der Lauffläche, die auf kältere Temperaturen abgestimmt ist. Besonders beim Bremsen bei schneebedeckter Strasse macht sich der Unterschied deutlich bemerkbar.

Winterreifen sind an die schwierigen Witterungsverhältnisse der kalten Jahreszeit angepasst. Sie bestehen in der Regel aus einer anderen Materialmischung als Sommerreifen, denn sie müssen auch bei Minustemperaturen ihre Elastizität behalten. Nur so können sie für die nötige Traktion sorgen, die beim Anfahren benötigt wird. Zudem gewährleistet ein solider Winterreifen eine gute Stabilität beim Beschleunigen und Kurvenfahren. Er verhindert, dass das Fahrzeug auf der nassen Strasse über- bzw. untersteuert und in eine Richtung „wegbricht“.

Eine weitere, äusserst wichtige Funktion von Winterreifen: Die Pneus sorgen dafür, dass Sie Ihr Auto selbst auf einer glatten Fahrbahn zügig abbremsen und schnell zum Stillstand bringen können. Ein Sommerreifen würde bei Schneematsch und Blitzeis einen erheblich längeren Bremsweg zeigen – und gerade in brenzligen Verkehrssituationen zählt jeder Meter, welchen Ihr Fahrzeug früher zum Stehen kommt.

Anmeldung Radwechsel [Winterreifen]

IHRE SERVICE HOTLINE

Waldau Garage

Carrosserie und Reparaturwerkstatt

Bei Notfällen erreichen Sie uns
unter der Servicenummer

+41 (0) 79 411 79 11

Hubert A. Fischer
Waldau Garage GmbH
Carrosserie und Reparaturwerkstatt
Spitalstrasse 68
CH – 8630 Rüti ZH

Telefon: 055 240 50 00
Email waldaugarage@bluewin.ch

Öffnugszeiten
Montag – Freitag
07:30 11:45 13:30-17:30
Samstags nach Vereinbarung

Copyright by Waldau Garage Rüti/ZH I Web by Gubler-net.com